Main Content

Protea Training

In einer digitalen Welt das Menschliche fördern, mit Applied Improv.

45 Min gratis Miniworkshop anfordern

Vom Ich – zum Du – zum Wir

APPLIED IMPROV FÖRDERT:
— Miteinander statt nebeneinander
— Flexibilität und Agilität
— Fähigkeit mit Veränderung gut umzugehen
— flache Hierarchien tatsächlich zu leben
— Zusammenhalt im Team
— individuelle Stärkung von Mitarbietern in Ausdruck, Ideen einbringen, an Lösungen mitarbeiten
— Stärkung der soft skills wie zuhören, verhandlen, emotionale Kompetenz, Empathie
— Erleben der Firmenkultur
— gesteigertes Employer Branding durch das Angebot von Persönlichkeitsentwicklung

“60% aller Managementprobleme sind ein Resultat schlechter Kommunikation”

— PETER F. DRUCKER

Erfahrung ist der bessere Lehrmeister

Veränderung. Adaption. Flexibilität. Authentizität. Produktivität.

Wir verlangen von uns selbst, unseren Mitarbeitern und Führungskräften viel. In einer schier unendlichen Informationsflut sollen wir uns zurecht finden, Ziele erreichen und das möglichst effizient.

Was uns dabei dienlich ist:

Empathie fördert das Zusammenleben und gemeinsame Tun, ob in der Familie, im Beruf oder in der Gesellschaft insgesamt.
Kreativität hilft uns neue Lösungen für Problemstellungen und Herausforderungen zu finden.
Spontanität führt zu besseren Ideen, mehr Selbstvertrauen und Flexibilität.

Im Applied Improv Workshop kann jede/r ohne Angst ausprobieren und spielend lernen wie es ist, anders zu sein und zu tun und dadurch die eigene Kreativität freilegen, Empathie erfahren und spontan reagieren.

45 Min gratis Miniworkshop anfordern Zum gesamten Workshopangebot

Wer kann von Protea-Training profitieren?

Jeder Mensch, der mit anderen in Kommunikation tritt und darin stärker, überzeugender und effektiver sein möchte.

Selbstbewusster Auftreten, dem Gegenüber respektvoll aber bestimmt gegenüber treten, Ideen zur Lösung von Problemen haben, mit Konflikten umgehen können, sind wichtige Wegbegleiter in den unterschiedlichsten Lebenslagen.

In beruflichen Situationen ist die Förderung von Kommunikationstechniken wünschenswert, da es zur Steigerung der Produktivität dient. Das Konfliktpotential wird reduziert, wenn Mitarbeiter lernen, effektiv zu kommunizieren, mit Emotionen umzugehen und schwierige Situationen – menschlich – zu meistern.

In Teams gibt es oft eingefahrene Systeme, die schwer zu durchbrechen sind, Veränderung zurückhalten oder auf neues nicht flexibel genug reagieren können. Vertrauen und Verstehen gehen jeder erfolgreichen Teamarbeit voraus.

Führungskräfte haben einen erhöhten Bedarf an guten Kommunikationstechniken, intern mit Mitarbeitern und extern.

Applied Improv Protea-Training fördert die Menschen auf unterhaltsame, ungezwungene und vor allem effektive Weise auf dem Gebiet der Kommunikation – mit sich selbst, dem DU und dem WIR.

Gerade in unserer digitalen Welt wird das Menschliche in uns allen fördern immer wichtiger.

45 Min gratis Miniworkshop anfordern